Unser evangelisches Profil

Wir sind eine kirchliche Einrichtung und dies zeigt sich in unserer täglichen Arbeit. Es ist uns wichtig miteinander respektvoll und liebevoll umzugehen. Wir wollen den Kindern helfen sich und andere als von Gott geliebte Menschen zu verstehen mit Schwächen und Stärken. Es ist uns wichtig die Kinder auf ihrem Lebens- und Glaubensweg ein Stück zu begleiten und zu unterstützen, sodass sie eine vertrauensvolle und stärkende Gottesbeziehung erfahren und entwickeln können. In unserer Einrichtung kommen Kinder aus unterschiedlichen Nationen und verschiedenen Religionen zusammen. Der gegenseitige Respekt und der Austausch über unterschiedliche Lebens- und Glaubensformen sind selbstverständlich Teil unserer Arbeit.

Kinder sind interessiert an sich, der Umwelt, an Geschichten und auch an den großen Fragen des Lebens. Durch Lieder, Gebete und Geschichten lernen die Kinder Jesus, den Glauben an Gott und christliche Feste kennen und können ihre eigenen Erfahrungen machen. Der monatliche Gottesdienst mit der Pastorin und die viermal jährlich stattfindende Kita-Kirche in der St. Marienkirche, ermöglichen den Kindern mit den biblischen Geschichten und dem Feiern von Gottesdiensten vertraut zu werden. Besonders in den Bibelwochen beschäftigen die Kinder sich intensiv und spielerisch mit einzelnen Themen. Bei Familiengottesdiensten z.B. an St. Martin, in der Adventszeit oder Einschulungsgottesdiensten werden Gottesdienste gemeinsam gestaltet und Eltern erleben, welche religiösen Erfahrungen die Kinder bereits gesammelt.