IQUE

img_1048Die Ev. Kindertagesstätten in unserm Verband haben zusammen mit den evangelischen Kindertagesstätten im Ev.-luth. Kirchenkreis Hittfeld nach dem Verfahren „Integrierte Qualitäts- und Personalentwicklung“ (IQUE) gemeinsame Standards für die Bildungsprozesse im Kindergarten und in Krippen erarbeitet und sie für verbindlich erklärt.

Bildungsprozesse im evangelischen Kindergartenimg_1053_r1

Das Thema Bildung ist spätestens seit den PISA-Studien immer aktueller geworden. Das Niedersächsische Gesetz über Tageseinrichtungen für Kinder sieht in § 2 vor, dass Tageseinrichtungen der Erziehung, Bildung und Betreuung von Kindern dienen sollen.
Zur Konkretisierung des Bildungsauftrags hat das Land Niedersachsen zusammen mit den Landesvertretungen der freien Träger von Kindertageseinrichtungen sowie die kommunalen Spitzenverbänden den Orientierungsplan für Bildung und Erziehung im Elementarbereich niedersächsisches Kindertageseinrichtungen erarbeitet, der für alle Kindertagesstätten in Niedsersachsen verbindlich ist.
Um den evangelischen Kindertagesstätten die Umsetzung zu erleichtern, haben die Träger der evangelischen Kindertagesstätten in den beiden Ev.-luth. Kirchenkreisen Winsen (Luhe) und Hittfeld einheitliche Leitsätze verfasst, also Ziele, wie die einzelnen Lernbereiche des Orientierungsplans mit Leben gefüllt werden sollen.