Aktionen

Fit in den Frühling“

Unter dem Motto stand in diesem Jahr unser Frühlingsfest. Die Eltern waren fleißig und folgten dem Aufruf des Elternbeirates nach einem gesunden Buffet, das einfach zum Anbeißen aussah.

Doch auch das Team und die Kinder waren nicht untätig!

Die Viertklässlerinnen backten eifrig Waffeln (mit Dinkelmehl und Honig) und in der Elementargruppe wurden Smoothies gemixt, die nicht nur was fürs Auge, sondern auch noch lecker und gesund waren!

Wer der Ansicht ist, dass Eis nicht gesund ist, konnte sich in der Krippengruppe eines Besseren belehren lassen. Im Thermomix dauerte es nur einen Wimpernschlag, um gefrorene Früchte und Joghurt zu einer erfrischenden Speiseeiskreation zusammen zu rühren.

Doch nicht nur gutes Essen gehört zur Gesundheit, sondern auch Bewegung. Und weil das als geschminkter Schmetterling oder doch als gefährlicher Löwe einfach doppelt so viel Spaß macht, konnten sich groß und klein erst in der Elementargruppe schminken lassen und dann in die Turnhalle zum Leitergolf spielen gehen.

Wer nach dem Essen doch lieber etwas Ruhiges tun wollte, der war in der Krippengruppe richtig, denn dort wurden kleine Blumentöpfe bemalt. In der Elementargruppe war jeder herzlich eingeladen, kreative Blumengirlanden zu Fertigen.

Wer doch lieber Blumen einpflanzen wollte, hatte im Außengelände genügend Möglichkeiten, denn wunderschöne Blumen standen zum Einpflanzen bereit.

Die Stimmung war ausgelassen und obwohl das Wetter etwas ungemütlich war, fanden alle den kurzen Weg zwischen dem Krippenhaus und dem Elementar- und Hortbereich.

Beim Auf- und Abbauen wurden wir tatkräftig von Eltern unterstützt und konnten entspannt ins Wochenende starten.