Freie Stellen

abKita_7411_CMYK_q klein

Deutschland100_SB_201516_rgb

Die Diakonie gehört zu den TOP 100 Arbeitgebern Deutschlands!

Sie sind Diplom-Sozialpädagoge/in, Erzieher/in, Sozialassistent/in oder Kinderpfleger/in und suchen eine neue berufliche Aufgabe? Sie sind interessiert an religionspädagogischer Arbeit und wollen sich entsprechend fortbilden? Sie suchen einen neuen Arbeitgeber, der nach öffentlichem Tarifvertrag vergütet (nach den „SuE“-Entgeltgruppen des TVöD!), Fortbildungen für Sie anbietet und Sie dafür auch von der Arbeit freistellt? Dann haben wir vielleicht die richtige Stelle für Sie:

Im Ev. Kindergarten „Unter dem Regenbogen“ in Borstel ist folgende Stelle zu besetzen:

  • ab sofort: 1 heilpädagogische Fachkraft (Heilerziehungspfleger*in, Heilerzieher*in, Heilpädagog*in oder Erzieher*in mit entsprechender Zusatzqualifikation) mit 28,0 Wochenstunden für die Arbeit in der integrativen Krippengruppe. Die Stelle ist unbefristet zu besetzen.

Bei Interesse an dieser Stelle wenden Sie sich bitte direkt an die Leitung der Einrichtung, Frau Baensch, Tel.: 04171 – 738 49, E-Mail: borstel@kita-verband-winsen.de

Der Ev. Hort Hanseschule in Winsen hat folgende Stellen zu besetzen:

  • ab 01.07.2019: 1 Erzieher*in mit 23,5 Wochenstunden. Die Stelle ist unbefristet im Elementarbereich vorwiegend vormittags zu besetzen.
  • ab 01.09.2019: 1 Erzieher*in mit 22,0 Wochenstunden. Die Stelle im Krippenbereich ist unbefristet zu besetzen.

Nähere Informationen zu diesen Stellen gibt Ihnen gern die Leitung der Einrichtung, Frau Petersen, Tel.: 04171 – 608 0693, E-Mail: hort-hanseschule@kita-verband-winsen.de

In der Ev. Kindertagesstätte Matthias-Claudius-Weg in Winsen ist folgende Stelle frei:

  • ab 01.10.2019 oder früher: 1 Erzieher*in mit 33,0 Wochenstunden. Die Stelle im Elementarbereich ist unbefristet zu besetzen.
  • ab 01.11.2019: 1 Erzieher*in mit 33,0 Wochenstunden. Diese Stelle im Elementarbereich ist unbefristet zu besetzen.

Sollten Sie Interesse einer an dieser Stelle haben, wenden Sie sich bitte direkt an die Leitung der KiTa, Frau Reul, Tel.: 04171 – 3113; E-Mail: mcw@kita-verband-winsen.de

Wir suchen für die Ev. Kindertagesstätte Fuhlentwiete in Winsen

  • ab sofort: 1 Sozialassistent*in mit 38,5 Wochenstunden unbefristet als Drittkraft in der Krippe.
  • ab sofort: 1 Erzieher*in als Sprachförderfachkraft (m/w/d) im Rahmen des Bundesprojektes „Sprach-Kitas – Weil Sprache der Schlüssel zur Welt ist“. Die Stelle hat einen Umfang von 19,5 Wochenstunden, wird nach Entgeltgruppe S8b TVöD-VKA vergütet und ist befristet zu besetzen bis zum 31.12.2019.

Nähere Informationen zu diesen Stellen gibt Ihnen gern die Leitung der Einrichtung, Frau Albrecht, unter Tel.: 04171 – 668 302, E-Mail: fuhlentwiete@kita-verband-winsen.de

Für den Ev. Kindergarten Stove suchen wir

  • ab sofort: 1 Erzieher*in mit 36,5 Wochenstunden. Die Stelle im Elementarbereich ist zunächst für die Dauer der Mutterschutzfristen der Stelleninhaberin befristet. Eine Weiterbeschäftigung für die Dauer der sich wahrscheinlich anschließenden Elternzeit wird angestrebt.

Informationen zu dieser Stelle gibt Ihnen die Leitung der Einrichtung, Frau Kietzmann, unter Tel.: 04176 – 94 07 27; E-Mail: stove@kita-verband-winsen.de

Wir suchen für den Ev. Kindergarten „Arche Noah“ in Drennhausen

  • ab sofort: 1 Erzieher*in mit 34,75 Wochenstunden. Die Stelle im Krippenbereich ist befristet bis zum 30.04.2020 zu besetzen. Eine Erhöhung der wöchentlichen Arbeitszeit wird angestrebt.
  • ab sofort: 1 Erzieher*in oder Sozialassistent*in mit 20,0 Wochenstunden unbefristet als einrichtungsinterne Spring-/Vertretungskraft.

Informationen zu diesen Stellen gibt Ihnen gern die Leitung der Einrichtung, Frau Clasen, unter Tel.: 04177 – 711 110.

Sie finden unsere freien Stellen auch auf indeed.de unter:

https://www.indeedjobs.com/a4928f65cb6ee3e018f0/_hl/de_DE?cpref=JXWAtnzf3XWjLOi4YeVNLs_1WAXHb5RLK4knhL39l2g

Der Verband sucht für alle Einrichtungen laufend Vertretungskräfte für den kurzfristigen Einsatz in Urlaubs- und  Krankheitsfällen. Bitte wenden Sie sich an die jeweiligen Leitungen der Einrichtungen.

Der Verband Ev.-luth. Kindertagesstätten im Kirchenkreis Winsen (Luhe) strebt in Bereichen, in denen Männer unterrepräsentiert sind, die Erhöhung des Männeranteils an und fordert daher qualifizierte Männer nachdrücklich zur Bewerbung auf.

Die Vergütung erfolgt jeweils nach den kirchlichen Richtlinien entsprechend den Entgeltgruppen des Tarifvertrags für den öffentlichen Dienst (TVöD; „SuE“-Entgeltgruppen). Ob Vorzeiten angerechnet werden können, wird individuell geprüft. Die mit den Stellen verbundenen Aufgaben erfordert die Mitgliedschaft in einer der Gliedkirchen der Evangelischen Kirche in Deutschland.