Singepaten

Einmal im Monat besuchen uns die Singepaten  bei den Notenhüpfern. Die „Singepaten“ sind Chorsänger, die sich im Ehrenamt für das Singen im Kindergarten engagieren und gemeinsam mit den Kindern Volkslieder und alte Singspiele singen/ spielen. Die Kontaktstelle Musik ist der Ansprechpartner für dieses Modell. Dieses Generationen verbindende Singen fördert die Kinder (auch) in ihrer sozialen Entwicklung.

( Die KONTAKTSTELLE MUSIK fördert die Zusammenarbeit von allgemeinbildenden Schulen, Musikschulen, Chören, Musikvereinen, Jugendzentren, kirchenmusikalischen Einrichtungen und anderen musikalischen Gruppierungen und Einzelpersonen.
Sie hat insbesondere den Aufrag, über den Lehraufrag der Musikschulen hinaus die Rahmenbedingungen für die Gesamtaufgabe musikalischer Weiterbildung und Aufführungspraxis in der Region zu verbessern.

Die musikalische Bildung und Weiterbildung von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen sowie die Qualifikation von Multiplikatoren für die Laienmusik steht im Zentrum der Arbeit. ).